Schweizer Schulen spenden Schulmöbel für Schulen in Rumänien

6. November 2015

Am 7. Juli 2015 wurden in Künten und Altishofen insgesamt ca. 130 Schulpulte und etwa 200 Stühle für einen Hilfsgütertransport nach Rumänien geladen. Die Schulmöbel wurden an verschiedene Schulen im Landkreis Caraş-Severin abgegeben, wo sie seit den Sommerferien wieder eingesetzt sind.

Landkarte von Rumänien

Viele Schulen, speziell in den Landgemeinden, haben keine Mittel, um die zum Teil dringend renovations-bedürftigen Schulen zu reparieren und instandzusetzen und seit der Finanzkriese 2008 wurden die Budgets noch weiter zusammengestrichen. Ein besonderes Anliegen der Osteuropahilfe sind deshalb auch die Schulen in den ärmsten Gemeinden Rumäniens. Seit 10 Jahren bringen wir jährlich rund 1'500 Schulpulte, die in der Schweiz und in Deutschland ausgemustert wurden, nach Rumänien. Letztes Jahr haben wir in der Gemeinde Bocsa fünf Schulen saniert, welche sich zum Teil in baufälligem Zustand befanden. Besonders die Dächer wiesen grosse Schäden auf, weil sie seit über fünfzig Jahren nicht mehr erneuert werden konnten. Dank der grosszügigen Materialspende des grössten Dachziegelherstellers in Europa konnten wir letztes Jahr rund 500 Tonnen Dachziegel nach Bocsa bringen, mit denen die Dächer der Schulen saniert werden konnten.

Arbeiter beim Flicken eines Daches

Die Schulmöbel von Künten und Altishofen wurden an mehrere Schulen abgegeben, darunter an die Scuola Gimnaziala in Constantin Daicoviciu und an die Scuola Gimnaziala in Cornea. Wir möchten uns im Namen dieser Schulgemeinden und besonders der Schüler, die nun an neuen grosszügigen Pulten arbeiten dürfen, von Herzen bei den Schulgemeinden von Künten und Altishofen bedanken.

Kinder an in Schultischen

Fotogalerie

Hilfsgütertransporte und caritative Projekte sind notwendig, weil sie die unmittelbare Not der Bevölkerung lindern. Sie verändern aber nicht die Grundlage der Armut. Rund 2/3 unseres Engagements fliessen deshalb in Projekte, welche die Infrastrukturen und das soziale Gefüge nachhaltig verbessern. Nebst den Kinderhäusern beteiligen wir uns am Aufbau nachhaltiger Infrastrukturen des öffentlichen Lebens, insbesondere für Schulen, Jugend- und Kultureinrichtungen und die Sicherstellung medizinischer Versorgung.

Schulmöbel
Klicken Sie auf das Bild um in die Fotogalerie zu gelangen!

Artikel downloaden

Der Wohler Anzeiger hat über die Schulmöbel-Spende der Küntener Schule berichtet. Sie können diesen Artikel als PDF herunterladen, indem Sie auf das untenstehende Bild klicken.

Abbildung des Wohler Anzeigers
anklicken & downloaden!

© 2017 - Osteuropahilfe