Fotogalerie Juni 2014

21.06.2014 - Überbringung einer Ikone mit Reliquien des hl. Lazarus an die orth. Kirche in Uschakow (Region Leningrad)

Mit dem Segen des Bischofs der Diözese Gatschina, Bischof Luga, hat die Internationale Stiftung «Triumph des Herzens» am Samstag, 21. Juni der orthodoxen Kirche der Gottesmutter von Kazan im Dorf Uschakow (in der Region Leningrad) eine Ikone mit einer Reliquie des hl. Lazarus überbracht. Begleitet von den Gemeindemitglieder wurde die Ikone in einer feierlichen Prozession von Pfarrer Theodore Lavrentiev in die Kirche gebracht und im Rahmen eines Gottesdienstes verehrt. Die Ikone wird bis zum 17. August in der Kirche von Uschakow bleiben und für die Verehrung durch die Gläubigen ausgestellt sein.

 

Dankesbrief des Vorsitzenden für kirchliche Aussenbeziehungen des Moskauer Patriarchats, Metropolit Hilarion Alfejew

Metropolit Hilarion Alfejew

Der Vorsitzende für kirchliche Aussenbeziehungen des Moskauer Patriarchats und Rektor der Kirche der Gottesmutter "Aller Betrübten Freude" in Ordynka, Metropolit Hilarion von Wolokolamsk, hat in einem Brief seine Dankbarkeit für die Übertragung einer Reliquie des hl. Papstes Gregor des Grossen und die fruchtbare Zusammenabeit zwischen unserer Stiftung und der russisch-orthodoxen Kirche ausgedrückt. Sie können den Brief als PDF herunterladen, indem Sie auf das untenstehende Bild klicken.

Abbildung Dankesbrief von Metropolit Hilarion Alfejew
Anklicken & Downloaden

© 2017 - Osteuropahilfe