Fotogalerie Dezember 2016

4. Dezember 2016 - Übergabe eines Reliquiars mit verschiedenen Reliquien frühchristlicher Heiliger an die Kathedrale des Makarov-Klosters 'Johannes des Theologen' in Saransk

Mit dem Segen des Patriarchen von Moskau und ganz Russland, Kyrill, hat die Internationale Stiftung «Triumph des Herzens» am 4. Dezember dem Makarov-Klosters 'Johannes des Theologen' in Saransk ein Reliquiar überbracht, in welchem verschiedene Reliquien frühchristlicher Heiliger gefasst sind: ein Partikel des Holzaltars des hl. Apostels Petrus, ein Partikel vom Grab des hl. Apostels Paulus, ein Partikel des Märtyrerkreuzes des Apostels Andreas, ein Partikel des Wohnhauses des hl. Evangelisten Johannes, eine Reliquie des Apostels Jakobus (Sohn des Alphäus), eine Reliquie des hl. Laurentius, eine Reliquie des hl. Augustinus und eine Reliquie der hl. Monika, der Mutter des hl. Augustinus.

Der Abt des Klosters, Meletios Kisnyashkinu nahm das Reliquiar vom russischen Vertreter der Stiftung «Triumph des Herzens», Feodor Moruljew, dankbar entgegen und brachte sie in die Kathedrale des Klosters, wo im Kreise der Mönche ein Dankgottesdienst gefeiert wurde.

 

Dankesbrief des Vorsitzenden für kirchliche Aussenbeziehungen des Moskauer Patriarchats, Metropolit Hilarion Alfejew

Metropolit Hilarion Alfejew

Der Vorsitzende für kirchliche Aussenbeziehungen des Moskauer Patriarchats, Metropolit Hilarion von Wolokolamsk, bedankt sich für die Überbringung einer Reliquie des frühchristlichen Märtyrers Eustachius an die Kirche des patriarchalen Tschernigow-Klosters in Moskau. Sie können den Brief als PDF herunterladen, indem Sie auf das untenstehende Bild klicken.

Abbildung Dankesbrief von Metropolit Hilarion
Anklicken & Downloaden

© 2017 - Osteuropahilfe