Finanzbedarf und Spendenverwendung

Rund 60% des Spendenvolumens besteht aus Naturalspenden, die wir für die direkte humanitäre Hilfe in Form von Hilfsgüter-Transporten weiterleiten. Von den finanziellen Zuwendungen werden ca. 25% für die Frachtkosten der Hilfsgüter-Transporte verwendet, 25% der finanziellen Mittel fliessen in die verschiedenen Sozial-Projekte und ca. 45% der Beiträge benötigen wir für den Unterhalt der Kinderzentren und Sozial-Einrichtungen, die wir in den verschiedenen Ländern unterhalten. Rund 5% werden für die Administration, die Öffentlichkeitsarbeit und das Fundraising aufgewendet.

Abbildung des Budgets

Finanzierung

Als privatrechtliche Organisation beziehen wir keine Unterstützungsbeiträge der öffentlichen Hand. Wir sind deshalb auf die grossherzige Unterstützung durch Privatpersonen und Firmen angewiesen.

Unsere Arbeit wird ausschliesslich über freiwillige Spenden finanziert. Wir sind uns der Verantwortung bewusst, diese sparsam und gezielt einzusetzen.

© 2017 - Osteuropahilfe